Tongkat ali Studie bezüglich Krebsbehandlung

Wenn ein gebräuchliches pharmazeutisches Produkt wegen Nebenwirkungen in die Schlagzeilen gerät, dann fast immer aufgrund einiger unerwünschter Wirkungen, die “später” entdeckt worden sind.

Mit Tongkat ali ist es eine andere Geschichte. Je mehr man daran forscht,
desto mehr überraschen die positiven zusätzlichen Wirkungen oder
medizinischen Anwendungen die dabei entdeckt werden. Nicht, das dies
Neuigkeiten für südöstlich asiatische Schamanen wären, die die Wurzel über
Jahrhunderte benutz haben. Die Bezeichnung für Tongkat Ali in Vietnam
lautet: “das Werk, das hundert Krankheiten heilt”. Oder waren es tausend?

Die letzten Laboratorienberichte zeigen zum Beispiel, dass Tongkat ali
(Eurycoma longifolia mit seinem lateinischen, wissenschaftlichen Namen)
eine mächtige Waffe gegen Lungenkrebs und Brustkrebs sein kann.

Folgendes ist die kurze Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Artikels,
der in letzter Zeit an der Medline Datenbank einbezogen worden ist. Sie
können die kurze Zusammenfassung hier lesen:

cyto-ncbi-2

cyto-ncbi